Über uns

Nachdem Sie als Interessierte oder Betroffene, nun einiges über unsere Arbeit und Motivation auf diesen Seiten gelesen haben, möchten wir nun die Gelegenheit nutzen um uns Ihnen selbst vorzustellen.

Wir, das sind Anja Elfers & Marina Horwege

Wir zwei sind durch unsere berufliche Laufbahn schon lange mit dem Thema der Endlichkeit verbunden.

Während ich, Anja Elfers, 20 Jahre als Kinderkrankenschwester auf der onkologischen (Krebs) Station für Kinder- und Jugendmedizin am Universitätsklinikum Eppendorf in Hamburg, mit dem Schwerpunkt der Begleitung von palliativ (Heilung nicht möglich) erkrankten Patienten und deren Angehörigen arbeitete..

verbrachte ich, Marina Horwege, nach einer kaufmännischen Ausbildung, über 17 Jahre im konventionell geführten Familienbetrieb Horwege. Der Schwerpunkt meiner Arbeit lag in dem direkten Kontakt mit den trauernden Angehörigen und die Ausgestaltung der Abschiedszeremonien, ebenso wie die praktischen Dinge zu denen beispielsweise die Überführung und Aufbahrung des Verstorbenen gehörten. Nach dieser Zeit widmete ich mich als Gegenpol zu dieser Arbeit viele Jahre der Betreuung von Kindern und Jugendlichen.

Während ich, Anja Elfers, meine Karriere in der Kinder- und Jugendmedizin nach 20 Jahren beendete, gewann ich dafür tiefe Einblicke in die Praxis der Hospizarbeit in der ich mit Erwachsenen arbeitete.

Ich konnte damit wertvolle Erfahrungen sammeln, z.B. wie unterschiedlich Kinder und Erwachsene mit dem Thema Tod umgehen. Aber mein beruflicher Weg sollte hier noch nicht enden.

2012 wechselte ich auf eine psychiatrische Akutstation und durfte dort meinen Horizont in der Krisenintervention im Umgang mit Menschen, die sich in schweren Lebenskrisen oder auch extremen Akutsituationen befanden, erweitern.

Im  Alltag mit schweren Schicksalsschlägen anderer Menschen umzugehen, Angehörige und auch Sterbende zu begleiten, ließ in uns beiden eine tiefe Sensibilität entstehen, die wir Ihnen durch unsere Arbeit entgegen bringen möchten.

2016 bekamen wir nun die Möglichkeit uns als Bestatterinnen selbständig zu machen, nutzten unsere Chance und arbeiten nun gemeinsam aus dem Impuls heraus, andere Menschen auch weiterhin im Umgang mit Tod und Sterben zu begleiten. Mit gewonnener Lebenserfahrung, Kreativität, Offenheit und Engagement wollen wir neue Wege bestreiten.


Wir geben Raum für Trauer aber auch für Zuversicht.

Nehmen Sie Kontakt auf

Haben Sie Fragen zu unseren Leistungen? Dann nutzen Sie gerne das nebenstehende Kontaktformular.

Oder rufen Sie uns gerne jederzeit an. Wir stehen Ihnen 24h zur Verfügung.

Elfers & Horwege GbR

Liebesallee 1
21729 Freiburg / Elbe

04779 92 66 896

info@elfers-horwege-bestattung.de

Kontaktformular

Elfers & Horwege GbR - Kontaktformular

Informationen
Pflichtfelder*

Bürozeiten: Mo - Fr 9:00 - 13:00 & 14:00 - 17:00 Uhr.

04779 92 66 896